jOHAmusical

19. Februar 2021

Joha-Musical

Die Kirchgemeinde bringt das „jOHAmusical“ mit über 200 Mitwirkenden in der katholischen Kirche Romanshorn zur Aufführung

Das jOHAmusical „He, was glaubsch!?“

Kurzer Einblick in den Schluss-Song

Etwas Besonders fürs Projektjahr “He, was glaubsch“ der Pfarrei St. Johannes in Romanshorn sollte es werden. So wie alle Anlässe natürlich eine Antwort auf die Frage „He, was glaubsch!?“ Und etwas, wo viele –auch über die Pfarreigrenzen hinaus- mit Begeisterung mitmachen können.  Entstanden ist ein Musical mit Liedern vom Ohrwurm bis zum Rap. Und das Stück erzählt mit viel Humor, nachdenklich und nicht ohne Dramatik, was passieren könnte, wenn ein Mann wie Johannes der Täufer seine nicht ganz so bequeme Botschaft heute unters Volk, beziehungsweise in eine Fernsehshow bringen würde. Geschrieben haben es Christoph Sutter (Text), der auch Regie führt, dann Martin Duijts (Musik und Arrangements), Roman Lopar (Musik und Arrangements), der die musikalische Leitung hat, sowie Gaby Zimmermann (Text und Musik), die sich auch um die Administration kümmert. Was aber das allerbeste ist: Ueber 160 Personen von 8-80 sind daran beteiligt: Neben den SolistInnen und DarstellerInnen: Vier Chöre, nämlich der Kirchenchor, der Gospelchor Romanshorn, der Kinderchor „Dia Pipsändä Chilämüs“ und der Italienerchor Coro San Giorgio. Dazu spielt die Band St. Johannes und eine Tanzformation ist auch dabei. Eine grosse Backstage-Crew, die für Bühne, Technik, Kostüme, Skripte, Kameras und Kulinarisches zuständig ist, macht das Ganze erst möglich. Und noch was: Die einzigen Gagen und Honorare sind das Interesse und der Applaus des Publikums!

Die Aufführungen sind alle in der Kath. Kirche St. Johannes in Romanshorn: Freitag 17.11. und Samstag 18.11. jeweils um 20.0h und am Sonntag, den 19.11. um 15.00h. Der Eintritt ist frei, am Schluss gibt es eine Kollekte. Eine Stunde vor Beginn ist Musical-Apero im Foyer der Kirche. Nach den Aufführungen ist die Wunder-Bar im Pfarreisaal geöffnet.

johannes_musical –> Radiovorschau